TV-EDU Ep. 016 – International Hotel Management studieren an der Stenden University of Applied Sciences

Mehr Infos unter: http://fh-stenden.de

Du interessierst dich für die Hotel- oder Gastronomiebranche? Dann ist der Studiengang International Hotelmanagement / Hospitality Management an der Stenden genau der Richtige für dich!

Studienort: Jahr 1+2: Leeuwarden oder Emmen; Jahr 3+4: Leeuwarden oder Ausland
Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife
Abschluss: Bachelor of Business Administration (BBA)
Dauer: 4 Jahre
Beginn: September und Februar
Sprache: Englisch

International Hotel Management an der Stenden University of Applied Sciences – Der ausgezeichnete Einstieg für eine internationale Karriere im Hotelmanagement!

Wo könnte man das Management eines Hotels besser kennen lernen als in einem Hotel? Das Institut für Hotelmanagement der Stenden University of Applied Sciences in Leeuwarden ist bei einer Studenten- /Industrie-Befragung, zu finden in der Frühjahrsausgabe des Elsevier Magazins,als beste Hotelschule in den Niederlanden ausgezeichnet worden. Die Stenden University of Applied Sciences vermittelt das notwendige Wissen für zukünftige Hotelmanager und -managerinnen in allen wichtigen Funktionsbereichen eines Hotels und Restaurants, von Kochen über Servieren, Zimmerdienste, Empfang und Reservierung. Die theoretischen Kenntnisse können im eigenen Hotel in Leeuwarden direkt in die Praxis umgesetzt werden.

International Hotel Management
Das vierjährige englischsprachige Vollzeitstudium Hotel Management an der Stenden University of Applied Sciences ist unterteilt in Major- und Minorfächer. Die Majorfächer nehmen dabei den größten Teil des Studienvolumens ein [210Ec´s (Studienpunkte) von insgesamt 240Ec´s]. Bei den Minorfächern haben die Studenten die Möglichkeit, sich in bestimmten Bereichen zu spezialisieren.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 013 – International studieren an der NHTV

Eindrücke in das Studium an der NHTV Hogeschool

Du möchtest international und auf Englisch studieren? Du sucht Studiengänge mit viel Praxiserfahrung? Du möchtest nach deinem Studium international Arbeiten oder einen Master machen? Dann sind die Studiengänge der NHTV Breda genau das Richtige für dich!

Mehr Informationen auf http://www.studieren-in-holland.de/hochschulen/fh-hogeschool-hbo/nhtv-breda

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 012 – International Real Estate and Facility Management studieren an der NHTV Breda

Erfahrungsbericht zum Studiengang International Real Estate and Facility Management studieren an der NHTV Breda

Chris erzählt uns von dem Studiengang International real Estate and Facility Management an der NHTV Breda

Mehr Informationen auf http://www.studieren-in-holland.de/studiengaenge/bachelor/wirtschaft-handel-management/int-real-estate-and-facility-management/nhtv-breda

Der Facility-Fachbereich ist Antriebskraft einer Organisation. Gut organisiertes Facility Management kann etwas bewirken und Mehrwert für die Firma schaffen. Deswegen ist der Facility Manager heutzutage ein Geschäftspartner auf strategischem Niveau.

An der NHTV Breda kannst du dich für den englischsprachigen Bachelorstudiengang International Real Estate and Facility Management einschreiben. Innerhalb von 3 oder 4 Jahren wirst du zum Experten in der internationalen Facility-Industrie.

Direkt in der Mitte des Schaffens mit Facility Management!

– Kannst du den Arbeitsplatz der Zukunft auf nachhaltige Weise schaffen?
– Bist du dienstleistungsorientiert?
– Kannst du das Catering, die Reinigungsdienste und die Sicherheit einer internationalen Firma verwalten?
Wieso Facility Management an der NHTV Breda studieren

Persönliches Coaching
– Projekte für echte Kunden in der hauseigenen Trainingsfirma
– Praxisorientiertes Lernen durch enge Zusammenarbeit mit der Industrie
– Internationales Klassenzimmer, ca. 10% internationale Studenten

Camera, Screen Design & Production: Michael Leander Schulte

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 011 – Das Associate Degree Studium

Was ist ein “Associate Studium”

Der kleine Bruder vom Bachelor, so könnte man ihn nennen. Bisher bieten vor allem niederländische Fachhochschulen die Möglichkeit, ein „Associate Degree Studium“ (AD) zu absolvieren, aber auch in Belgien (flämischer Teil) und in der Türkei gibt es AD Studiengänge. In Dänemark gibt es ähnliche Studien-Programme, die sich Academy Profession Degrees nennen. Als akademische Qualifizierung für Berufserfahrene oder als akademischer Schnelleinstieg in den Beruf setzen sich dieses attraktiven Studiengänge in immer mehr Ländern durch.

Mehr Infos unter: http://www.associate-degree.de/

Quelle: http://www.rijksoverheid.nl/documenten-en-publicaties/videos/2013/11/12/promotiefilm-associate-degree-2013.html

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 010 – Entertainment Business Management studieren an der JMC Academy – International EBM Exchange Students

Mehr Infos zu diesem Studiengang unter: http://www.in-australien-studieren.de/63,1,1523,entertainment_business_management.html

In diesem Video erzählen Niederländische Austauschstudenten der Fontys von Ihren Erfahrungen an der JMC Academy in Australien.

Meet Eleni Foteinaki and Florine Kleijn,

They are on exchange from Fontys Academy of Creative Industries where they will spend the next 13 weeks in a new course, new home and immerse themselves in a new culture.

They will be studying the Entertainment Business Management course during their exchange and plan on seeking a career in the Television industry.

Are you interested in Entertainment Business Management?
Apply now!
www.jmcacademy.edu.au

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 009 – TV-EDU Magazin – März 2014

In dieser TV-EDU-Folge behandeln wir folgende Themen zum Studium:

einen Erfahrungsbericht über den Bachelorstudiengang „International Communication” an der Hanze University of Applied Sciences in Holland
einen Bericht über den neuen Studiengang „Project Management” am Windesheim Honours College in Zwolle und einen Infofilm über den Bachelorstudiengang „International Real Estate and Facility Management” an der NHTV in Breda.
und einen Infofilm über den Bachelorstudiengang „International Real Estate and Facility Management” an der NHTV in Breda.
http://www.studieren-in-holland.de +++ http://www.fh-windesheim.de

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 008 – International Business & Management Studies – Hanze University of Applied Sciences

Mehr Infos zu diesem Studiengang unter:
http://www.studieren-in-holland.de/studiengaenge/bachelor/wirtschaft-handel-management/international-business-and-management-studies/hanze-university-of-applied-sciences-groningen

Alina erzählt uns von ihrem Studiengang IBMS an der Hanze University of Applied Sciences in Groningen.

In den folgenden Bereichen können sich die Studenten innerhalb des Studiums spezialisieren:

International Marketing
International Management
International Finance & Accounting
International Strategy and Business Development

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 007 – Internationale Betriebswirtschaft studieren – Hanze University of Applied Sciences

Erfahrungsbericht zum Studium “Internationale Betriebswirtschaft” an der Hanze University of Applied Sciences

Jannes erzählt uns von seinem Studiengang Internationale Betriebswirtschaft an der Hanze University of Applied Sciences in Groningen.

Zugangsvoraussetzungen: Bachelor of Business Administration mit einem Major in Internationale Betriebswirtschaft.

Dauer: 4 Jahre
Sprache: Deutsch
Hinweis: Zulassungsbedingungen
Bitte schau unter www.hanze.de für die aktuellen Zulassungsbedingungen und ein Anmeldeformular.

Du bist ehrgeizig und abenteuerlich, akkurat und kommunikativ. Dich interessieren andere Kulturen und die Beziehung zwischen Unternehmen in deutschsprachigen Ländern und den Niederlanden fesseln dich. Du suchst eine Ausbildung, die dich in jeder Hinsicht gut auf eine internationale Karriere im Finanz-, Marketing- oder Managementbereich vorbereitet; die dir eine gediegene theoretische Basis bietet, in der du aber auch hinreichend praktische Erfahrungen sammeln kannst. Das vielseitige, zum größten Teil deutschsprachige Studium Internationale Betriebswirtschaft an der Hanze University of Applied Sciences (UAS), Groningen ist so eine Ausbildung.
Ein Betriebswirt ist meistens das finanzielle Gewissen eines Unternehmens. Daneben ist er der Berater des Managements. Deshalb soll ein Betriebswirt nicht nur über betriebs- und finanzwirtschaftliche Kenntnisse, sondern auch über Kenntnisse im Bereich internationales Management und Marketing verfügen.

Globaler Aufbau

Ein Studienjahr ist in vier Perioden von je zehn Wochen aufgeteilt. Im Grundstudium hat jedes Semester ein Thema. Im ersten Semester befassen Studenten sich mit dem Thema ‘Businessplan’. In der ersten Periode werden Fächer wie Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Recht und Verhalten, Management und Organisation unterrichtet.
Diese werden am Ende der Periode geprüft. In der zweiten Semesterperiode werden die Kenntnisse, die im ersten Teil des Semesters erworben worden sind, angewendet, indem ein Businessplan in einer Gruppe von (max. 5) Studenten geschrieben wird. Der Student lernt wie ein von der Gruppe selbst erfundenes Produkt oder eine Dienstleistung verkauft wird, aus welchen Rechtsformen das Unternehmen wählen kann, wie dieses Unternehmen organisiert wird und wie eine Bank mit finanziellen Zahlen davon überzeugt werden kann, das Unternehmen finanziell zu unterstützen. Die Dozenten vermitteln nicht nur Wissen, sie haben vor allem auch die Aufgabe, dich zu betreuen. Ihre Tür steht dir immer offen. So wirst du nicht nur zu einem fachkundigen Betriebswirt ausgebildet, sondern auch zu einem wissbegierigen Manager, der weiß, wie man auf einem sich schnell ändernden internationalen Markt seine Kenntnisse immer auf dem Laufenden hält.

Studiendauer: Vollzeitausbildung (vier Jahre).

Sprache: deutschsprachiger Studiengang

Abschluss

Bachelor of Business Administration mit einem Major in Internationale Betriebswirtschaft.

Camera, Production & Screen Design: Michael Leander Schulte

Weiterlesen
1 20 21 22 23