TV-EDU Ep. 215 – International Food Business an der Aeres University of Applied Sciences

Was ist International Food Business?
Der Bachelorstudiengang International Food Business beschäftigt sich mit dem Agrar- und Ernährungsmittelsektor und konzentriert sich dabei vor allem auf die Lebensmittelbranche. Dank der Kombination aus betriebswirtschaftlichen Fächern und Fächern, die in der Nahrungsmittelindustrie wichtig sind, hast du nach deinem Studium eine solide betriebswirtschaftliche Grundausbildung mit viel Erfahrung und Wissen über Nahrungsmittelverarbeitung, Nahrungsmittelsicherung und Vermarktung.

Weitere Infos zum Studiengang gibt es auf http://www.aeresuas.de oder auf http://www.studieren-in-holland.de

Warum International Food Business und was bietet dir der Sektor?
Das Geschäftsklima der Lebensmittelbranche ändert sich rapide, was Firmen dazu zwingt, den ständigen Ansprüchen für Verbesserung nachzukommen. Deshalb benötigt diese Industrie gut organisierte Firmen, die international orientiert und innovativ sind, sich mit internationalem Marketing und Logistik befassen sowie einen starken und sicheren Qualitätsansatz haben. Auf genau diese Dinge konzentriert sich unser englischsprachiger Studiengang International Food Business. Zukünftige Manager von Lebensmittelunternehmen und des Lebensmittelsektors benötigen Wissen über internationale Geschäftspraxis und Chain Management aus erster Hand. Nach Abschluss dieses Bachelorstudiengangs kannst du innerhalb des nationalen und internationalen Agri-Food Business z. B. als Leiter der Marktforschung, Corporate Sales Manager oder Finanzleiter arbeiten.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 214 – Asian Business Studies (Major IBMS) an der Avans University of Applied Sciences

Der englischsprachige Studiengang Asian Business Studies als Spezialrichtung von International Business and Management Studies bietet eine internationale Atmosphäre mit Schwerpunktlegung auf dem asiatischen Wirtschaftsmarkt sowie dem Erlernen der chinesischen Sprache.

Infos zum Studium an der Avans gibt’s auf www.hs-avans.de/

Gerade in der Wirtschaft muss man sich heute immer mehr den Anforderungen eines internationalen Marktes stellen. Und die weltweiten Märkte haben in den letzten Jahren starke Veränderungen erfahren. Der asiatische Markt stellt mittlerweile ein Schwergewicht unter den Märkten dar, mit sehr guten Wachstumszahlen und fast unerschöpflichen Kapazitäten. Was liegt also näher, als Fremdsprachen und das Wissen über asiatische Kulturen schon in ein betriebswirtschaftliches Studium zu integrieren.

Beim Studiengang Asian Business Studies handelt es sich um einen vierjährigen Bachelorstudiengang; als Zulassungsvoraussetzung muss man die Fachhochschulreife vorweisen können. Die Unterrichtssprache ist Englisch; während der gesamten Studiendauer erhält man Unterricht in chinesischer Sprache und Kultur. Nach erfolgreichem Studium erhalten die Absolventen den Grad „Bachelor of Business Administration“.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 213 – (International) Tourismus studieren? ✶ Studienberatung2go!

Am Wochenende erreichte mich eine Anfrage von Franziska. Sie möchte wissen, ob es sich lohnt etwas im Bereich Tourismus zu studieren. Und wenn ja, möchte sie gerne international studieren. Franziska! Hier meine Antwort…

Weitere Infos zu diesem Thema gibt es auf: www.studieren-tourismus.de

Der Tourismus gehört schon seit Jahren zu den großen Wachstumsbranchen weltweit. Immer mehr Menschen verreisen. Und das nicht nur, um Urlaub zu machen. Auch Geschäftsreisen, Teilnahmen an Kongressen und andere Gründe haben dazu geführt, dass Menschen immer mobiler sein müssen.

Um denen das Reisen zu ermöglichen, benötigt man Menschen, die so etwas organisieren. Diese arbeiten bei Reiseveranstaltern wie zum Beispiel der TUI, James Cook, Neckermann und wie sie alle heißen oder bei Reisevermittlern. Das sind Reisebüros, die es trotz Internet in den letzten Jahren wieder einen Boom erleben, da viele Menschen die persönliche Beratung bevorzugen. Und als letztes gibt es im Tourismus noch den Bereich der Destinantionen. Das sind zum Beispiel größere Hotelanlagen und Ferienclubs, aber auch Kreuzfahrtschiffe, die in den letzten Jahren immer beliebter werden.

In all diesen Bereichen werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht, die sich um die Reisenden kümmern. Wer in diesem Bereich ein Studium absolviert, ist später entweder mit dem Management oder der Entwicklung solcher Reiseangebote beschäftigt. Und … die Berufsaussichten sind sehr gut. Wenn du mehr Praxis wünscht, kannst du so etwas auch dual studieren.

Franziska, wenn du gerne international studieren möchtest, dann siehr dir doch mal die Angeboten niederländsichen Hochschulen an, die hier englischsprachige Studiengänge mit sehr hohem Praxisbezug zulassungsfrei anbieten.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 212 – Global Project & Change Management am Windesheim Honours College

Am WHC lernst du alles über das Thema Nachhaltigkeit und wie man Unternehmen mit Überzeugung nachhaltig managen kann. Im Zentrum steht hierbei, das Konzept des Menschen, Planeten und des Wohlstandes in die lokale und globale Marktwirtschaft zu integrieren, in welcher zumeist Profit noch immer das Hauptmotiv für Handlungen von Firmen und Konzernen ist.

Weitere Infos zum Studiengang und zur Hochschule hier:
http://www.studieren-in-holland.de/studiengaenge/bachelor/wirtschaft-handel-management/global-project-and-change-management/windesheim-honours-college

In den ersten zwei Jahren ist der Lehrplan so aufgebaut, dass er dich mit einem soliden Verständnis der Unternehmenskomplexität versorgt. Außerdem wird aufgezeigt, dass es eine Welt mit (mehr) nachhaltigen Wegen braucht, auch wenn es darum geht, Geschäfte zu tätigen.

Während der letzten zwei Jahre des Studiengangs kannst du dein Studium an deine eigenen Interessen und Ambitionen anpassen, indem du unterschiedliche Fachgebiete wählst. Außedem wirst du zwei Praktika in den Niederlanden und/oder im Ausland absolvieren.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 211 – Klassische Musik in Maastricht studieren – Zuyd University of Applied Sciences

Klassische Musik am Conservatorium Maastricht studieren – weitere Infos zum Studiengang gibt es hier:

http://www.studieren-in-holland.de/studiengaenge/bachelor/kunst-design-fotografie-musik-theater/musik-klassik-und-jazz/hogeschool-zuyd

++++

The Classical Music programme offers the following main subjects: Bassoon, Cello, Choral Conducting, Clarinet/Bass Clarinet, Composition, Double Bass, Ensemble Conducting Contemporary Music, Flugelhorn, Flute, Guitar, Harp, Horn, Music Theory, Oboe, Orchestral Conducting, Organ, Percussion, Piano, Saxophone, Solo Singing, Opera, Tenor Tuba/Euphonium, Trombone, Trumpet, Viola, Violin, Wind/ Brass Band Conducting and Accompaniment (only in the Master’s programme).

Students are prepared for the profession of member of an orchestral/chamber music ensemble, composer, choral musician, accompanist, soloist, or teacher. Graduates work within all genres of music. They are active as performing, teaching or composing musicians, musical directors, or work for a music company, a recording studio or concert agency.

In the first two years, the core curriculum (major) includes your main subject as well as music theory, music history, basic repertoire, entrepreneurship and lessons specifically related to your main subject.

Your free elective (minor) allows you to give a particular personal touch to your development as a musician, for example by playing in an ensemble, selecting additional programme components, and so on. If you choose to do a minor in teaching, this will take up the entire free elective.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 210 – Vitality & Tourism Management an der HZ University of Applied Sciences

Parissa studiert Vitality & Tourism Management an der HZ University of Applied Sciences und erzählt von ihren Erfahrungen!

++++ http://studieren-in-holland.de +++ http://fh-zeeland.de +++
http://www.fh-zeeland.de/31,1,141,vitality_und_tourism_management_.html ++++

Viele Menschen sind heutzutage immer mehr auf ihren Lebensstil, ihre Gesundheit und Lebensqualität bedacht. „Vitality and Tourism Management“ ist die Antwort auf den wachsenden Bedarf an Vitality- und Wellness-Managern in der Hotel- und Freizeitindustrie, aber der Studiengang konzentriert sich ebenso auf sachkundige Berater in Firmen und Instituten.

Um gründlich auf deinen zukünftigen Beruf vorbereitet zu sein, arbeitest du während deines Studiums an konkreten Aufgaben aus der Praxis. In den ersten beiden Jahren führst du Projekte durch, für die du berufliche Probleme analysierst und löst. Jedes Projekt ist in theoretische Vorlesungen und Schulungen eingebettet, z. B. zu den Themen Marketing, Geschäftsführung, Gastgewerbe und Personalmanagement. Von Beginn an eignest du dir praktische Berufserfahrung an, indem du in Unternehmen tätig bist.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 209 – Jazz Musik am Conservatorium Maastricht studieren

Jazz Musik am Conservatorium Maastricht studieren

+++ http://www.studieren-in-holland.de/studiengaenge/bachelor/kunst-design-fotografie-musik-theater/musik-klassik-und-jazz/hogeschool-zuyd +++

Jazz at Conservatorium Maastricht is jazz in the broadest sense of the word: classic jazz, bebop, hot, cool, swing, vocalese, mainstream and all jazz-related styles such as Afro-Cuban, Latin, funk, R&B, fusion and crossover pop. Jazz is improvisation in any form. Composing, arranging, making original music is an important part of the programme.

We get you out of your comfort zone. Spark your imagination and encourage you to develop your own individual sound. That one style that makes you stand out and brings you recognition. That versatile musical idiom you use to set the tone.

Playing jazz requires creativity. The ability to see beyond your own boundaries. To let go and then regain control. In lessons, but also during special theme days, workshops, projects, and masterclasses by internationally renowned guest lecturers, we explore styles, musicians or bands, rhythms and concepts.

The Jazz programme offers the following main subjects: Bass Guitar, Composing & Arranging, Double Bass, Drums & Percussion, Guitar, Piano, Saxophone, Trombone, Trumpet and Vocals. During your studies, ensemble or band playing will be at the centre of your artistic training and your individual learning and development process.
Career prospects

In the Jazz department, we will turn you into a creative, professional and versatile musician. A jazz artist who can put his own unique and artistic personality on the market with great flair. A musician who will eventually make a career for himself as an inspiring player, band leader, composer, arranger, teacher, producer, organizer and/or manager, on a national and international level.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 208 – Water Management an der HZ University of Applied Sciences studieren

Marcus studiert Water Management an der HZ University of Applied Sciences und erzählt von seinen Erfahrungen!

+++ http://studieren-in-holland.de +++ http://fh-zeeland.de +++
http://www.fh-zeeland.de/31,1,81,water_management-fh.html +++

Dieser einzigartige Studiengang hat das Ziel, seine Absolventen in optimaler Weise auf eine Karriere im Wassermanagement vorzubereiten. Er ist nicht nur der beste Fachhochschulstudiengang im Bereich Umwelt in den Niederlanden, er ist auch auf Platz 10 der 40 besten niederländischen Bachelorstudiengänge. Über 1000 Studiengänge wurden für diese Rangliste bewertet! Ein in Form und Richtung vergleichbarer Studiengang wird in Deutschland nicht angeboten.

Das Studium erstreckt sich insgesamt über vier Jahre – allerdings bietet die Hochschule besonders engagierten Studierenden auch die Möglichkeit, den Studiengang in drei Jahren zu absolvieren (Fast-Track). Im ersten Studienjahr, der so genannten Propedeuse, lernen die Studierenden mehr über die Eigenschaften verschiedener Wassersysteme und alle Arten von Prozessen, die sich in diesen Systemen abspielen. Auch die Folgen menschlicher Einflussnahme werden untersucht. Chemisches und biologisches Wissen wird ebenso behandelt wie Kommunikation und Datenverarbeitung. Thematisiert werden u. a. die Gezeiten, Flüsse und Seen, Grundwasser und Aquarien.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 207 – International Hotel Management in Maastricht studieren – Hotel Management School Maastricht (Zuyd)

Would you like to study hospitality management in an inspiring, international environment where innovation comes first? You can at Hotel Management School Maastricht. Here, you’ll learn from professionals, live on a student campus and hone your skills in a real hotel.

Read more about the programme: http://www.studieren-in-holland.de/studiengaenge/bachelor/hotel-tourismus/international-hotel-management/hotel-management-school-maastricht

At Hotel Management School Maastricht, you’ll be trained to be a manager or entrepreneur in the hospitality industry. The four-year bachelor programme consists of varied theory and practical modules and two internships. Additionally, you will choose to enrol in two minors (either inside or outside the faculty), a pre-master or an international exchange programme.

You will certainly not spend all your time attending lectures. Apart from lectures from teachers and experts in the field, you will also be attending skills training courses, workshops and taking part in excursions to see the industry in practice. Teamwork plays a major role. In the workshops, you’ll be working in a group of students on practical problems or projects. And what’s more, you’ll be exposed to the real-life environment of Teaching Hotel Château Bethlehem. This is a training environment unique in the Netherlands, including twenty-six guestrooms, a restaurant, a bar and various meeting rooms. The hotel has received a lot of attention in the international media, not least for its unconventional room designs by Dutch designers.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 206 – Chemistry an der HZ University of Applied Sciences

Lisa studiert Chemistry an der HZ University of Applied Sciences und erzählt von ihren Erfahrungen!

+++ Anmeldung und Zulassungsbedingunen zum Studiengang Chemie http://www.fh-zeeland.de/31,1,83,chemistry.html +++

Studienverlauf im Studiengang Chemie

Das Studium dauert vier Jahre – allerdings bietet die Hochschule besonders engagierten Studierenden auch die Möglichkeit, den Studiengang in drei Jahren zu absolvieren (Fast-Track). Etwa 40 % des Studiengangs bestehen aus praktischer Laborarbeit. In den ersten beiden Jahren wirst du in den Berufszweig eingeführt, und du lernst alles über allgemeine Chemie und Biologie. Nach dem zweiten Jahr wählst du zwischen zwei Spezialrichtungen:

Die Spezialisierung “Applied Chemistry”

Mit dieser Spezialrichtung wirst du zum Wissenschaftler im Bereich angewandter Laborforschung ausgebildet. Du studierst die Zusammensetzung, Konzentration und Qualität von Rohmaterialien und Produkten, wie z. B. Getränken, Shampoos, Arznei- und Lebensmitteln. Du untersuchst organisches Material in Naturprodukten und analysierst Umweltprobleme.

Die Spezialisierung “Life Sciences”

Hier studierst du Fächer wie Bakteriologie und Virologie, Epidemiologie und Immunbiologie, die Entwicklung moderner Impfstoffe und die Anwendung von DNATechniken bei der Identifikation von Mikroorganismen. Es geht um experimentelle wissenschaftliche Forschung, die sich auf die molekularbiologischen „Lebensprozesse“ konzentriert.

Weiterlesen
1 2 3 4 23