TV-EDU099 Werde Physiotherapeut - Physiotherapie Studium und Ausbildung

Physiotherapie

http://werde-physiotherapeut.de

Immer mehr Menschen haben Probleme mit dem Rücken, den Knien oder sind auf Grund ihres höheren Alters immer bewegungseingeschränkter. Dazu kommen auch bei jüngeren Menschen Bewegungsmangel durch ständiges Sitzen am PC oder TV, die den Körper zusätzlich belasten.
Es gibt eine Berufsgruppe, die Menschen mit diesen und vielen anderen Bewegungsproblemen helfen: Die Physiotherapeutinnen und -therapeuten. Heutzutage arbeiten sie nicht nur im Bereich der Therapie sondern auch in der Prävention, um Krankheiten vorzubeugen.
Die Ausbildung im Bereich Physiotherapie wird überwiegend an Berufsfachschulen angeboten, die entweder in staatlicher oder privater Trägerschaft sind. Daher ist diese Ausbildung oft mit Kosten verbunden.

Auf der neuen EDU-CON Website www.werde-physiotherapeut.de werden neben den verschiedenen Ausbildungswegen die Finanzierungsmöglichkeiten einer solchen Ausbildung vorgestellt.
In den letzten Jahren bieten zunehmend mehr Hochschulen für angewandte Wissenschaften Studiengänge im Bereich Physiotherapie an. Oft kooperieren sie mit Berufsfachschulen, an denen der klassische Abschluss mit der staatlichen Anerkennung mit einem wissenschaftlichen Studium verbunden wird. Mittlerweile gibt es die ersten so genannten grundständigen Studiengänge, die ohne diese Kooperation direkt mit einem Bachelorabschluss enden. In Zukunft sollen, wenn es nach dem deutschen Wissenschaftsrat geht, zwischen 10 und 20 Prozent der ausgebildeten Physiotherapeuten an Hochschulen studiert haben.
Beliebt ist das Physiotherapiestudium im Ausland, wie etwa die Niederlande oder Tschechien. In unserem Nachbarland Niederlande wird seit Jahrzehnten Physiotherapie an Hochschulen angeboten.
Die neue Website www.werde-physiotherapeut.de informiert ausführlich, wie und wo man eine solche Ausbildung oder Studium absolvieren kann. Sie enthält eine Übersicht aller deutschen Berufsfachschulen und Studienangebote. Zudem kann man sich hier über die Berufsaussichten und mögliche Weiterbildungen informieren.