TV-EDU094 International Fresh Business Management studieren an der Fontys University of Applied Sciences

Erfahrungsbericht zum Studiengang International Fresh Business Management

http://www.studieren-in-holland.de/studiengaenge/bachelor/wirtschaft-handel-management/international-fresh-business-management/fontys-university-of-applied-sciences

Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife/ Allgemeine Hochschulreife

Dauer: 4 Jahre

Sprache: siehe Hinweis

Land: Niederlande

Hinweis zur Studiensprache: Der Studiengang wird in drei unterschiedlichen Varianten angeboten.
a) komplett in Niederländisch oder
b) komplett in Englisch („internationale Ausrictung“) oder
c) in einer Kombination aus Deutsch, Englisch und Niederländisch („euregionale Ausrichtung“)

Für die Teilnahme am englischen Angebot müssen Sie Englisch auf einem Proficiency level [e.g.TOEFL 550 or IELTS 6.0] sprechen.

International Fresh Business Management (Vorher Food & Flower Management)
Paprika, Tomaten, Zucchini, Obst und saisonales Gemüse – eine bunte Vielfalt liegt in den Frischtheken eines Supermarktes. Und an der Kasse? Ach ja, schnell noch einen Strauß Blumen in den Einkaufswagen – für die Lieben zu Hause. Oder nur so, weil es schön ist. Aber wie kommen frische Blumen, frisches Gemüse und Fleisch eigentlich in den Supermarkt oder den Handel? Wie werden Sie produziert, vertrieben und wie wird gute Qualität gewährleistet?

Zum „Food- und Flowermarkt“ gehören alle Komponenten der primären Produktion von frischen Nahrungsmitteln sowie Blumen und Pflanzen. Vor allem aber sind es Menschen, die sich den alltäglichen Herausforderungen des „Food- und Flowermarktes“ stellen. Menschen, die dafür sorgen, dass unsere Grundbedürfnisse nach gesunder und hochwertiger Nahrung sowie nach einem sicheren und frei gestaltbaren Lebensraum erfüllt werden.

Vielleicht haben Sie ja Lust, mit diesen Menschen zusammen zu arbeiten, neue Produkte zu entwickeln, neue Vertriebswege oder revolutionäre Lagermöglichkeiten zu finden. Wollten Sie schon immer mal wissen, was an der Warenterminbörse in Chicago genau passiert? Aber auch direkt vor Ihrer Haustür in Venlo und gegenüber auf deutscher Seite wird mit Blumen und Gemüse jeglicher Art gehandelt. Hier schlägt das grüne Herz der Niederlande und hier ist der Mittelpunkt des niederrheinischen Gemüse- und Obstanbaus. Und auf den Straßen der Umgebung beweisen die vielen LKWs der Futtermittelindustrie, dass in der Region um Rhein und Maas zahlreiche landwirtschaftliche Unternehmen Milch und Fleisch produzieren.

Studienprogramm

Das Programm des Studiengangs ist sehr abwechslungsreich. Zentral stehen die Kompetenzen und Aufgaben/Berufsverhältnisse des internationalen Marketingspezialisten und des Agrologistikers. Unsere Fachhochschule wendet in allen Fachgebieten moderne didaktische Prinzipien an. Es geht nicht so sehr darum, die einzelnen Fachgebiete zu lernen, sondern um das Erreichen von professionellen Kompetenzen. Der Studiengang baut auf fünf Säulen auf:

Praxisbezogenheit (z. B. Praxissemester,Aufträge in Unternehmen)
Theorie
Fähigkeiten (durch Trainingseinheiten, Workshops und das ganze Studium durchziehende Lerngebiete)
Integration (durch übergreifende Projekte)
persönliche Studienberatung und -betreuung.
Das International Fresh Business Management Studium an der Fontys Hochschule Venlo dauert vier Jahre (Verkürzung möglich bei passender (Fachschul-) Vorbildung). Jedes Studienjahr besteht aus zwei Semestern, die in zwei Quartale aufgeteilt sein können. Das erste Jahr – das so genannte Propädeutikum – ist eine Orientierungsphase, in der beide Ausbildungsrichtungen gemeinsam angeboten werden.

Die Möglichkeit, ohne Verlängerung der Studiendauer Ihre ursprünglich gewählte Richtung (Marketing oder Logistik) noch zu ändern, ist dadurch noch bis zum Ende des ersten Jahres gegeben. Dann fängt die dreijährige Hauptphase des Studiums an, in der Sie sich spezialisieren auf Agrologistik oder Agromarketing. Sie erlernen Fachkompetenzen, u.a. im Projekt Mini-Unternehmen.Während der Praxissemester ist man längere Zeit in Unternehmen. Dort führen Sie ein Projekt durch, das sich für das Unternehmen lohnt und in dem Sie beweisen können, dass Sie über die Kompetenzen eines Berufsanfängers verfügen. In zwei so genannten Minors bekommen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen weiter zu vertiefen und/oder zu erweitern. Zum Abschluss des Studiums wird eine Bachelorarbeit geschrieben, die sich im Spektrum des breiten Food & Flower Bereich bewegen soll; auch für diese Arbeit ist man fünf Monate in einem Unternehmen tätig.

Anmeldung

Die Anmeldeformalitäten sind unkompliziert und entsprechen in etwa denen einer deutschen Hochschule. Voranmeldungen werden während des ganzen Jahres angenommen. Für das Studienjahr 2014/2015, das Ende August beginnt, können Sie sich ab sofort anmelden – auch wenn das Zeugnis der Fachhochschulreife noch nicht vorliegt. Zur verbindlichen Anmeldung reichen Sie das Zeugnis einfach nach. Anmeldeformulare können unter www.fontysvenlo.nl herunter geladen werden.