TV-EDU Ep. 197 – Studieren auf Englisch in den Niederlanden ✶ Studienberatung2go!

Eine spezielle Frage, die mir Carl aus Köln schickte: Ich möchte in Holland studieren, aber ich spreche kein Niederländisch. Ich traue mir auch nicht zu diese Sprache in einem sechswöchigen Intensivkurs so gut zu sprechen, als das ich damit in einem Studium bestehen könnte. Gibt es in den Niederlanden englischsprachige Studienangebote?

Hallo Carl, es wäre natürlich einfacher gewesen, wenn du mir auch deinen Studienwunsch genannt hättest, dann hätte ich dir gezielter antworten können. Die Niederlande bieten mehr als 2.000 englisch-sprachige Studienprogramme an. Viele davon naturgemäß im Master (etwas mehr als 1.200 Programme), aber zunehmend auch im Rahmen eines Bachelorprogrammes, von denen es aktuell knapp 350 Programme gibt. Ob in Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Jura oder Sprachen. Es gibt kaum einen Studienbereich, der hier keine Angebote vorhält.

Die Anforderungen an die Englischkenntnisse können da von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich sein. Dies reicht vom Nachweis die Sprache Englisch bis zum Abitur belegt zu haben, bis zum Test of English as a forign language, dem so genannten TOEFL Test. Da muss man sich am besten direkt auf der Homepage der Hochschule informieren.

Ganz neu ist, dass man seit diesem Studienjahr an acht von zehn Universitäten Psychologie auch in englischer Sprache als Bachelorstudium absolvieren kann.

Mehr Infos findest du auf unserer Homepage www.studieren-in-holland.de

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 185 – Philosophy, Politics and Economics studieren an der VU Amsterdam

Dieser einzigartige Philosophie-, Politik- und Wirtschaftsstudiengang wird dich auf eine zukünftige Führungsposition im Bereich Wirtschaft, Politik und in der Wissenschaft vorbereiten. Komplexe soziale Probleme benötigen Generalisten, d. h. Wissenschaftler, Entscheidungsträger und Experten, die dazu in der Lage sind, ein Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Sie verbinden verschiedene Perspektiven auf konstruktive Art und Weise und sind sich des größeren sozialen und historischen Kontextes bewusst. PPE stattet dich mit den nötigen Fähigkeiten und dem Wissen aus, um eine leitende Position auszuüben.

PPE an der VU Amsterdam ist der erste Studiengang seiner Art in Europa. Er kombiniert ein zielgerichtetes Curriculum, Austauschmöglichkeiten mit internationalen Partnerhochschulen und spannende Projekte mit Entscheidungsträgern und anderen Vertretern aus Wirtschaft und Politik.
Dieses interdisziplinäre Studium vereint die Stärken seiner drei Studienbereiche. Es bietet gründliches theoretisches Wissen und breitgefächerte praktische Erfahrung, die dich befähigen, eine aktive Rolle bei der Gestaltung der Zukunft einzunehmen.

Führungskräfte schauen nach vorne! Der PPE-Studiengang hat seinen Ursprung an der Oxford University im frühen 20. Jahrhundert. Seitdem wurden PPE-Studiengänge an führenden Universitäten der USA, des Vereinigten Königreichs u.v.m. entwickelt. Die VU Amsterdam ist die erste Universität des europäischen Festlandes, die einen umfangreichen PPE-Studiengang auf Bachelorlevel anbietet. Du profitierst hier von der persönlichen Atmosphäre am John Stuart Mill College und der Zusammenarbeitl der engagierten und innovativen Lehrer, von denen viele bereits weltweit interdisziplinäre Studiengänge unterrichtet haben. Wir bieten einen herausfordernden Studiengang mit gutem Zugang zu universitären Einrichtungen und Nähe zum lebhaften Herzen Amsterdams.

Zukunftsperspektiven

Ein Abschluss in Philosophy, Politics and Economics kann dir viele Türen öffnen. Egal ob du dich dazu entscheidest weiter zu studieren oder direkt in die Welt von Business und Politik einsteigen willst, PPE wird dich mit dem interdisziplinären Wissen und den Fähigkeiten ausstatten, die du benötigst, um die Probleme des 21. Jahrhunderts in Angriff zu nehmen.
Viele Studenten starten ihre Karrieren in Verwaltung oder Politik. PPE bereitet dich auf eine Karriere als Interessenvertreter, Politiker oder Berater vor. Des Weiteren kannst du in Organisationen des “dritten Sektors” arbeiten, wie z. B. bei Nichtregierungsorganisationen, nationalen Wohltätigkeitsorganisationen und Think-Tanks.

Falls du Interesse an einer Karriere in Business hast, verleiht dir ein Abschluss in Philosophy, Politics and Economics den akademischen Hintergrund, der für Arbeitgeber in den Bereichen Management Consulting, Bankwesen und anderen Finanzinstitutionen sowie Managementpositionen in einer Reihe von kommerziellen Unternehmen sehr attraktiv ist.

Falls du daran interessiert bist weiter zu studieren, qualifiziert dich ein Bachelor in Philosophy, Politics and Economics für eine Reihe von Masterstudiengängen. Wenn du dich für die Spezialisierungen Philosophie und Politikwissenschaften entschieden hast, hast du Zugang zu allen Spezialisierungen des (englischsprachigen) MA Studiengangs in Philosophy und dem MSc in Political Science. Wenn du dich für die Wirtschaftsspezialisierung entscheidest, bist du für den MSc in Economics qualifiziert (dies hängt jedoch teils davon ab, welche Wahlfächer du während des Studiums belegt hattest).

Weiterlesen