TV-EDU Ep. 187 – Über das Studium an der Wittenborg University of Applied Sciences

Das Studium an der Wittenborg University of Applied Sciences ist eine einzigartige Erfahrung für niederländische und internationale Studenten.

Aber was für Services bietet die Wittenborg ihren Studenten? Wie ist die Atmosphäre an der Uni so? Dieses Video zeigt, was Neustudenten erleben, sobald sie an der Hochschule ankommen!

Weitere Infos zur Wittenborg und ihren Studiengängen findet ihr auf: http://www.wittenborg-online.com oder auf
http://www.studieren-in-holland.de/hochschulen/fh-hogeschool-hbo/wittenborg-university-of-applied-sciences/studiengaenge

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 186 – Studieren an der Wittenborg University of Applied Sciences

Einzigartige Business und Hospitality Studienprogramme

Die Wittenborg University of Applied Sciences bietet mehrere Studiengänge mit doppeltem (zweifach Bachelor) Abschluss an:

IBA Entrepreneurship & Small Business
IBA & BA (Hons) International Hospitality Management
Diese Studiengänge schließen mit einem Bachelorabschluss der Wittenborg University of Applied Sciences und der University of Brighton (UK) ab.

International Hospitality Management wird den Studenten auch als einzelnes Studienprogramm in Zusammenarbeit mit anderen europäischen Hochschulen und Universitäten angeboten:
Drei Länder + drei Jahre + zwei Abschlüsse = ein Programm
Dieser einzigartige und anspruchsvolle Studiengang ermöglicht den Studenten, einen Teil ihres Studiums in zwei bis drei verschiedenen Ländern zu verbringen. Somit ist es ein sehr international ausgerichtetes Studienprogramm. Es spielt keine Rolle, ob man den normalen Studienweg oder den sogenannten „EuroBA“-Weg einschlägt und ein Semester an der University of Brighton verbingt. Am Ende hat man die Möglichkeit zwei anerkannte und akkreditierte Abschlüsse zu erhalten.

Flexibilität – Studienstart zu jeder Zeit!

Als Student der Wittenborg University of Applied Sciences bekommt man einen sehr flexiblen Studienstart angeboten. Es gibt keinen Bewerbungsschluss im Mai, wie bei anderen niederländischen Hochschulen. All unsere Studienprogramme im Bereich International Business & Administration (IBA) und Master of Business Administration (MBA) starten sechs Mal im Jahr. Das bedeutet, dass man nicht bis zum Studienstart im Februar oder im September warten muss. Man kann das ganze Jahr über sein Studium aufnehmen.

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 183 – International Studieren an der Fontys in Venlo

International Business School der Fontys University of Applied Sciences

Der Fontys International Campus Venlo liegt unmittelbar an der niederländisch-deutschen Grenze und gehört zum Hochschulverband der Fonyts University of Applied Sciences, der mit über 43.000 Studierenden und 135 Bachelor und Master Programmen zu einem der größten Hochschulverbände der Niederlande zählt.
Course outlines

The MBA programme at Fontys International Business School focuses on an integrative practice-oriented approach to thinking and acting. The programme looks constantly into the emerging business flows in the process of decision making.

The MBA study applies a competence-based approach in all its interdisciplinary (specialized) modules in decision-making and management. Work and study do complement each other constantly in the programme. Your work benefits from acquired knowledge directly; one’s every day’s professional experience will be linked with the programme as well.

Weitere Infos zur Hochschule und ihren Studiengängen findet ihr auf www.fontysvenlo.nl oder www.studieren-in-holland.de/hochschulen/fh-hogeschool-hbo/fontys-university-of-applied-sciences

Weiterlesen

TV-EDU Ep. 142 – International Business & Management Studies – The Hague University of Applied Sciences

http://bit.ly/P5BKeq
http://studieren-in-holland.de

International Business & Management Studies studieren an der The Hague University of Applied Sciences

International Business and Management Studies

Zugangsvoraussetzungen:

Fachhochschulreife oder allg. Hochschulreife
Englisch bis zum Abitur

Um mehr Informationen zu erhalten, besuche bitte die folgende Website: www.thehagueuniversity.nl/enrolment

Dauer: 3 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Englisch

Zulassungsvoraussetzungen

Um für den vierjährigen Studiengang zugelassen zu werden, benötigst du die Fachhochschulreife. Möchtest du hingegen die dreijährige Fast-Track-Variante studieren, musst du die Allgemeine Hochschulreife nachweisen. Andere Abschlüsse werden unter Umständen auch akzeptiert – diese werden bei der Bewerbung bewertet. Nähere Informationen sind auf www.thehagueuniversity.nl verfügbar.

Das Angebot an betriebswirtschaftlichen Studiengängen, sowohl in den Niederlanden als auch anderswo, ist nahezu unüberschaubar. Also wie entscheidet man sich für den richtigen? Der Studiengang International Business and Management Studies (IBMS) an der The Hague University of Applied Sciences (De Haagse Hogeschool) ist einzigartig. Praxisnähe und Internationalität werden hier groß geschrieben – 70% der Studierenden kommen aus dem Ausland, 90 verschiedene Nationalitäten sind vertreten, und auch die Hochschulmitarbeiter sind international.
Aufbau des Studiums
Projekte: In jedem Semester arbeitest du an einem Projekt, das mit Marketing, Unternehmensanalyse und Finanzen oder wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu tun hat. Unterricht, Projektarbeit und Selbststudium sind auf das jeweilige Projekt ausgerichtet.

Internationales Teamwork im Studium

Durch unsere Aufgaben und Projekte entwickelst du wertvolle Fachkompetenzen in den Bereichen Planung, IT und Präsentationstechniken, und die Arbeit in multikulturell geprägten Teams erweitert deinen Horizont.

Module: Der IBMS-Studiengang ist in Module aufgeteilt. Ihre Länge variiert von einem halben Semester (sechs Wochen) bis zu einem vollen Semester (zwölf Wochen). Es ist dabei viel Zeit für Feedback vorgesehen – einige Module beziehen Sprechstunden mit ein, so dass du dich mit deinem Dozenten detailliert über deine Arbeit unterhalten kannst.

Praktikum: Im letzten Jahr hast du die Chance, im Ausland einen Praktikumsplatz zu finden, der dich interessiert (mithilfe unseres Praktikumsbüros, falls nötig). Hier siehst du, wie die Theorie praktisch im Arbeitsalltag umgesetzt wird.

Abschließendes integriertes Projekt: Dies ist die letzte Aufgabe, die dich auf deine zukünftige Karriere vorbereiten soll. Das Projekt findet im letzten Semester statt. Du arbeitest entweder alleine oder zusammen mit einem Kommilitonen. Dabei übernimmst du die Rolle eines Unternehmensberaters, um ein komplexes Problem zu lösen. Alles, was du während deines Studiums gelernt hast, kommt nun zusammen, wenn du deinen Abschlussbericht schreibst.

Dieser Studiengang wird als Drei- oder Vier-Jahres-Programm angeboten, abhängig von deiner Qualifikation.

Berufsaussichten nach dem Studium

Absolventen unseres Studiengangs können auf zahlreiche Erfolgsgeschichten zurückblicken. Viele arbeiten für Banken, in den Vertriebs- oder Marketingabteilungen internationaler Firmen, in Werbeagenturen und Finanzabteilungen. Andere besetzen herausfordernde Positionen in kleineren Firmen – in manchen Fällen in ihrer eigenen. Einige konzentrieren sich auf Beratungstätigkeiten, ICT, Öffentlichkeitsarbeit oder Personalwesen.

Bewerbung für den Studiengang

Für deutsche Studienbewerber ist eine Anmeldung bis zum 31. August möglich. Allerdings wird empfohlen, sich so früh wie möglich anzumelden, um einen reibungslosen Ablauf der Einschreibung zu gewährleisten.

Kosten

Aktuelle Zahlen und Näheres dazu hier.

Anmeldung

Die genauen Anmeldemodalitäten findest du hier.

Allgemeine Informationen

Enrolment Centre
Telefon: (0031) 70 445 85 85
E-Mail: study-information@hhs.nl
Internet: www.thehagueuniversity.com

Besucheradresse the Hague UoAS

The Hague University of Applied Sciences (De Haagse Hogeschool)
Johanna Westerdijkplein 75
2521 EN The Hague
The Netherlands

Postanschrift
P.O. Box 13336
2501 EH The Hague
The Netherlands

Weiterlesen