TV-EDU Ep. 206 – Chemistry an der HZ University of Applied Sciences

Lisa studiert Chemistry an der HZ University of Applied Sciences und erzählt von ihren Erfahrungen!

+++ Anmeldung und Zulassungsbedingunen zum Studiengang Chemie +++

Studienverlauf im Studiengang Chemie

Das Studium dauert vier Jahre – allerdings bietet die Hochschule besonders engagierten Studierenden auch die Möglichkeit, den Studiengang in drei Jahren zu absolvieren (Fast-Track). Etwa 40 % des Studiengangs bestehen aus praktischer Laborarbeit. In den ersten beiden Jahren wirst du in den Berufszweig eingeführt, und du lernst alles über allgemeine Chemie und Biologie. Nach dem zweiten Jahr wählst du zwischen zwei Spezialrichtungen:

Die Spezialisierung “Applied Chemistry”

Mit dieser Spezialrichtung wirst du zum Wissenschaftler im Bereich angewandter Laborforschung ausgebildet. Du studierst die Zusammensetzung, Konzentration und Qualität von Rohmaterialien und Produkten, wie z. B. Getränken, Shampoos, Arznei- und Lebensmitteln. Du untersuchst organisches Material in Naturprodukten und analysierst Umweltprobleme.

Die Spezialisierung “Life Sciences”

Hier studierst du Fächer wie Bakteriologie und Virologie, Epidemiologie und Immunbiologie, die Entwicklung moderner Impfstoffe und die Anwendung von DNATechniken bei der Identifikation von Mikroorganismen. Es geht um experimentelle wissenschaftliche Forschung, die sich auf die molekularbiologischen „Lebensprozesse“ konzentriert.